Suchresultate

    Heirat / Eintragung Partnerschaft

    Die Pensionskassen sind gesetzlich verpflichtet, die erworbene Austrittsleistung auf den Tag der Eheschliessung resp. der Eintragung der Partnerschaft hin zu berechnen und festzuhalten.

    Dem Versicherten wird mit dem nächsten Versand der Versicherungsausweise  seine Austrittsleistung, d.h. sein aktueller Stand seines Altersguthabens im Zeitpunkt der Heirat resp. der Eintragung der Partnerschaft mitgeteilt. Dies setzt voraus, dass der Arbeitgeber uns das Heiratsdatum resp. der Eintragung der Partnerschaft mitgeteilt hat. Bitte informieren Sie deshalb Ihren Arbeitgeber rechtzeitig über eine Änderung des Zivilstandes. 

    Die eingetragene Partnerschaft ist der Ehe gleichgestellt. Alle Bestimmungen für Ehepartner gelten auch für eingetragene und aufgelöste Partnerschaften.