Suchresultate

    Einkauf

    Vermeidung von Vorsorgelücken bei den Alters- und Risikoleistungen

    Vorsorgelücken bei den Alters- und Risikoleistungen können aus folgenden Gründen entstehen:

    • Pensionskasseneintritt nach Alter 25 
    • Lohnerhöhungen 
    • Wechsel von Teilzeit- auf Vollzeitanstellung
    • Zeiten ohne Erwerbstätigkeit und keine Zahlung von Sparbeiträgen in eine Pensionskasse
    • bei Stellenwechsel und einem damit verbundenen Wechsel in einen besseren Vorsorgeplan
    • nach einem Scheidungsvorbezug

    Durch einen Einkauf in die Pensionskasse verbessern Sie Ihren Vorsorgeschutz.

    Die Vorteile eines Einkaufs sind:

    • Schliessung von Vorsorgelücken 
    • Verbesserung der Alters- und Risikoleistungen
    • Ersparnis bei den Einkommenssteuern 

    Grundsätzlich ist ein Einkauf möglich, wenn Ihr heute maximal mögliches Altersguthaben höher ist als Ihr effektiv vorhandenes Altersguthaben. Mit einem Einkauf gleichen Sie diese Differenz zwischen Ihrem effektiv vorhandenen und dem maximal möglichen Altersguthaben aus und vermeiden im Alter oder im Vorsorgefall Invalidität und Tod Leistungseinbussen.

    Vor einem Einkauf sind aber noch weitere wichtige Punkte zu beachten. Ausführliche Informationen zu diesem Vorsorgethema finden Sie in unserem Merkblatt Einkauf.

    Unsere Zahladresse für die Überweisung von Freizügigkeitsleistungen
     

    Bank
    UBS AG
    8098 Zürich
    IBAN: CH55 0023 0230 2570 0001 W
     
    Kontoinhaber
    Sulzer Vorsorgeeinrichtung
    Zürcherstrasse 12
    8400 Winterthur
     
    Zahlungszweck
    Bitte beim ‚Zahlungszweck‘ den Namen, Vornamen und die SV-Nr. des Versicherten angeben
     
    Mitteilungen
    Wir benötigen die Angaben gemäss FZG (Art. 24), FZV (Art. 2) und WEFV (Art. 12).